Die besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai in 2023

Die besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai.

Die besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai (in 2023)

Chiang Mai in Nordthailand ist bekanntlich einer der besten Orte weltweit für Digitale Nomaden. Es gibt viele Gründe, warum sich der Ort in den letzten Jahren zu einem so starken Hub für ortsunabhängig arbeitende Menschen entwickelt hat. Eine extrem hohe Dichte an wirklich guten Cafés zum Arbeiten ist nur einer davon. Die Rahmenbedingungen erlauben hier einfach eine gute Work-Life Balance. 

Die Community ist groß, offen und gut organisiert. Die Lebenshaltungskosten sind niedrig, das Klima angenehm. Das Mobilitätsangebot ist vielfältig und die Größe der Stadt macht Locationwechsel einfach. An jeder Ecke findet man leckeres Street Food. Tempelanlagen und Märkte warten darauf, erkundet zu werden. Eine kurze Fahrt mit dem Roller und man ist im Grünen, kann wandern und den Ausblick auf die Stadt genießen. Darüberhinaus ist ein stadtnaher Flughafen mit Verbindungen in den Süden sehr praktisch. 

Im Dezember 2022 habe ich ganze drei Wochen in Chiang Mai verbracht und mich durch so viele Cafés wie möglich getestet. Bei der Recherche vorab entdeckte ich einige vielversprechende Cafés, die dann vor Ort aber leider dauerhaft oder temporär geschlossen waren. Ein Update musste her: hier sind also die besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai in 2023.

Café #1 - The Story 106 Co-Working Space & Café

Mein Lieblings-Indoorcafé! Hier hatte ich die wohl produktivste Zeit. The Story 106 ist groß, gemütlich und wunderschön eingerichtet. Die Liebe zum Detail ist beindruckend. Während im Erdgeschoss eher gesprächige Café Atmosphäre mit Musik und den üblichen Klängen der Kaffeemaschine herrscht, gibt es im Obergeschoss eine richtig schöne große und helle Co-Workingfläche. In Zwei Räumen erwarten dich unterschiedlichste Sitzmöglichkeiten mit großzügigen Tischen, ausreichend Steckdosen, schnelles Internet und eine ruhige Arbeitsatmosphäre. 

Am wichtigsten: die Qualität und Auswahl an Kaffee ist herausragend. Vom klassischen Cappuccino, über Matcha Tea und Affogato bis hin zu außergewöhnlichen Kreationen. Probiere unbedingt den Iced Black Orange! Schwarzer Kaffee mit Orange und Zimt – so lecker und erfrischend! Eine gute Auswahl an herzhaften und süßen Snacks wie die Croffel (Waffel) gibt es ebenfalls.

Zusammenfassend ist die Umsetzung des Cafés hier einfach super: Die Kombination aus gemütlicher Café-Atmosphäre mit den Vorzügen einer richtigen Co-Workingfläche finde ich perfekt.

Café #2 - Snooze Chiang Mai & Burkta Coffee & PUNSPACE Co-Working

Snooze Chiang Mai ist ideal, um an der frischen Luft produktiv zu sein. Dieser Ort fühlt sich wirklich ein bisschen wie die Snooze Taste am Morgen an. Die große, ruhige Outdoorfläche mit schattenspendenden Bäumen ist der perfekte Start in den Tag. Im Snooze Chiang Mai gibt es richtig leckere Smoothiebowls in zwei verschiedenen Größen, Avocadoschnitten und frisch gepressten Orangensaft. Burkta Coffee versorgt euch mit richtig gutem Kaffee (Hafer- und Mandelmilch vorhanden) und WLAN-Zugang. Verlängerungsstromkabel ermöglichen dir länger im Garten zu verweilen. Außerdem trifft man hier immer nette Leute und kommt schnell ins Gespräch.

Wer gerne indoor arbeitet, kann sich direkt nebenan im PUNSPACE Co-Working zurückziehen. Es fehlt also an nichts. Nach getaner Arbeit, kann man sich im Garten in der Hängematte entspannen. Eine kleine Oase in der Altstadt. Mir hat es hier richtig gut gefallen und es ist definitiv mein Lieblings-Outdoorcafé in Chiang Mai.

Café #3 - My Secret Café in Town

Ein kleines, in einer Seitengasse verstecktes Café in der Altstadt. Sehr gemütliche Atmosphäre, leckerer Kaffee und eine umfangreiche Essenskarte – vegetarische und vegane Optionen vorhanden! Ein großer Vorteil an diesem Café ist außerdem, dass es bis abends (aktuell 20 Uhr) geöffnet hat. Der Großteil der anderen Cafés schließt in der Regel um 16/17 Uhr. Steckdosen sind genügend vorhanden. Für eine kleine Pause kann man außerdem draußen vor dem Café Platz nehmen.

Café #4 - Ladybake

Das Ladybake ist ein kleines, süßes Café in der Altstadt, in dem man sich einfach wohlfühlt. Ich mochte das offene Konzept sehr. So sitzt man überdacht ohne Sonneeinstrahlung auf dem Bildschirm und ist trotzdem an der frischen Luft. Ich habe die kleine gemütliche Ecke vorne rechts geliebt! Hier konnte man wirklich super sitzen, was nicht überall in den Cafés der Fall ist. Im Ladybake gibt es eine kleine Auswahl an verschiedenen herzhaften und süßen Toasts, Kaffee und leckeren Kuchen. Die Musik mochte ich hier ebenfalls sehr. Steckdosen sind vorhanden, das WLAN stabil und das Team ist super lieb. Komplettiert wird es durch Dackel Capper, der meist vorne im Eingangsbereich entspannt und neue Gäste begrüßt. Sich zwischendurch mit einem Iced Coffee in die Sonne setzen zu können, ist auch ein großes Plus.  

Café #5 - Ombra Caffe no.3

Das Ombra Caffe no.3 ist unter den Digital Nomads bekannt. Es liegt nordwestlich, etwas außerhalb der Altstadt in einer Seitenstraße auf dem Weg zur Nimman Area. Das Ombra ist ein kleines Kaffee mit mehreren Räumen im industriellen Stil eingerichtet. Insgesamt eher etwas dunkel, was den Charme dieses Cafés aber ausmacht. Zusätzlich gibt es einen kleinen Außenbereich mit einem großen Tisch, sodass man auch entspannt im Freien arbeiten kann. Steckdosen sind ausreichend vorhanden, das WLAN stabil und der Kaffee lecker.

Café #6 - Artisan Café

Das Artisan Café ist ebenfalls ein sehr beliebtes Café zum Arbeiten. Südlich von der Altstadt gelegen, im industrial Stil eingerichtet, mit einer großen offenen Fläche und entspannter Arbeitsatmosphäre. Wer etwas neues in Sachen Kaffee ausprobieren möchte, ist hier richtig. Der Iced Black Peach ist eine erfrischende Abwechslung! Auch hier gibt es ausreichend Steckdosen und das WLAN lief rund. Insbesondere für diejenigen, die in dieser Gegend von Chiang Mai übernachten eine gute Anlaufstelle. 

Café #7 - COOL MUANG Coffee

Das COOL MUANG Coffee habe ich im Vorbeilaufen entdeckt und bin mehrfach wiedergekommen. Das Café hat einen ganz eigenen Stil. An der Hauptstraße nahe zum East Gate der Altstadt gelegen war mein erster Gedanke: viel zu laut. Ohne Kopfhörer im Außenbereich ist es das auch. Das Schöne ist aber, dass es hier mehrere Möglichkeiten zum Arbeiten gibt. Im ersten Häuschen an der Kaffeebar gibt es ein paar kleine Sitzmöglichkeiten. Direkt dahinter befindet sich außerdem ein weiterer geschlossener Raum mit großen Glasfenstern, einem langen großen Holztisch und einer Couch zum Arbeiten oder Entspannen. Den überdachten Outdoorbereich mochte ich am Ende dann am liebsten (Kopfhörer mit Noise Canceling helfen). Neben diversen klassischen Sitzmöglichkeiten am Tisch, konnte man vorne in zwei Sesseln mit dem Laptop auf dem Schoß auch mal die Beine hochlegen – total entspannt! 

Café #8 - Sunday Baker

Oh, wie lecker war die Marmelade! Und dabei esse ich eher selten welche. Das Sunday Baker ist ein ganz kleines Café am Südrand der Altstadt gelegen. Kein klassisches Co-Working Café – dennoch konnte ich hier entspannt am Laptop meine Sachen erledigen. Hauptmerkmal ist sicherlich die herausragende Qualität der Speisen und Getränke. Ich habe einen simplen Toast mit Butter & Marmelade bestellt, da es bereits mein zweites Frühstück war. Oh mein Gott – diese Marmelade war die leckerste, die ich je gegessen habe. Homemade – und kann vor Ort gekauft werden! Insgesamt im Vergleich etwas hochpreisiger, was aufgrund der Qualität aber absolut gerechtfertigt ist. Hell und sehr stilvoll eingerichtet, entspannte Musik und insgesamt einfach super angenehme Atmosphäre. 

Café #9 - Cottontree Coffee Roasters

Das Cottontree ist ideal, wenn man in der Nimman Area untergebracht ist. Das helle, sehr hübsch gestaltete Café versteckt sich außerhalb der Altstadt direkt hinter dem MAYA Shopping Center. Es gibt hier eine sehr gute Kaffeekarte und leckeren Kuchen und andere Desserts. Arbeiten konnte man im Innenbereich an den Hochtischen oder neben der Kaffeebar. Für die Pause zwischendurch ist der Außenbereich unter den Sonnensegeln super angenehm. Da dieses Café wirklich etwas versteckt in einer Gasse liegt, hört man hier auch wirklich mal keine knatternden Motorräder. Ich mochte außerdem den cleanen, unaufgeregten Stil hier sehr. 

Café #10 - Wake Up Coffee @ B2 Riverside Premier

Dieses Café ist für diejenigen, die gerne auch mal spät abends oder nachts arbeiten, da es rund um die Uhr geöffnet hat! Es befindet sich östlich der Altstadt im Erdgeschoss des B2 Riverside Premier Hotels. Es gibt diverse heiße und kalte Kaffee- und Teeoptionen sowie Kakao aus belgischer Schokolade. Für den kleinen Hunger gibt es außerdem eine Auswahl an Wraps. Steckdosen sind auch hier ausreichend vorhanden.   

Übernachten: zentral und in unmittelbarer Nähe zu den besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai

Nach drei Wochen Aufenthalt sind dies für mich die besten Cafés zum Arbeiten in Chiang Mai. Dabei hat jedes individuelle Vorzüge. Letztendes spielt auch die Location der eigenen Unterkunft und die Mobilität eine Rolle. Wenn du gern fußläufig die jeweiligen Cafés ansteuern möchtest, kann ich dir die Gegend östlich angrenzend an den nördlichen Bereich der Altstadt nur empfehlen (zwischen Wichayanon Road und Chang Moi Road). Hier habe ich mich super wohlgefühlt. Es gibt eine gute Auswahl an Unterkünften (Hostels, Guesthouses und Boutique Hotels), einen super Restaurantmix und einige der oben genannten Cafés sind von hier ganz entspannt fußläufig zu erreichen. Außerdem ist die Nähe zur Altstadt einfach Gold wert.

Wenn du einen längeren Aufenthalt planst, schau dir auch die Nimman Gegend nordwestlich von der Altstadt an. Hier leben viele Digital Nomads, Expats und remote workers. Es gibt diverse Co-Working Spaces, Appartements zur Miete und generell ein sehr großes Angebot an Unterhaltung, Sport, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. 

Digital Nomad Community in Chiang Mai

Gut zu wissen ist, dass der Großteil der Kommunikation der Nomad Community in Chiang Mai über WhatsApp Gruppen erfolgt. Hier werden regelmäßig große Meet-Ups geplant. Darüberhinaus gibt es auch einige speziellere Sub-Gruppen – wie für Foodies, Yogies, Wandern, Events und viele mehr. Hier wird wirklich jeder fündig!

Abenteuer

warten

Finde dein nächstes…